Skip to main content

die Testsieger in unserem Luftbett Test – schnell ein gutes aufblasbares Bett finden

Unsere absoluten Empfehlungen, die unseren Luftbett Test gemeistert haben, findest in der folgenden Tabelle. Es sind die 3 Produkte, die uns als aufblasbares Bett am meisten überzeugt haben.

 

Ein aufblasbares Bett als guter Schlafplatz – der Luftbett Test im Detail

Suchst du nach einem Gästebett, das keinen Platz braucht? Suchst du nach einem Bett, das deinem Rücken schmeichelt? Brauchst du einen Schlafplatz für deinen nächsten Camping-Trip?

aufblasbares bett

Falls ja, bist du hier genau richtig bei unserem Test. Ein aufblasbares Modell ist sehr nützlich. Es dient als vollwertiges Bett und kann sehr leicht verstaut werden, wenn es nicht gebraucht wird. Sehr nützlich ist es als Gästebett, oder auch als Schlafplatz für den Camping-Ausflug. Hierfür eigenen sich oft auch Isomatten. Manche Menschen nutzen es auch jede Nacht, da sie Luftbetten sehr gemütlich finden. Auf dieser Seite findest du die derzeit besten Produkte, die man kaufen kann. Wir haben sie in unserem Test nach folgenden Kriterien getestet:

  • Ist das aufblasbare Bett gemütlich?
  • Verliert es schnell Luft?
  • Ist es groß genug?
  • Funkioniert das Aufpumpen einwandfrei und schnell?
  • Entstehen an dem Material schnell Schäden?

 

Die  Luftbetten im Einzeltest

Ein sehr beliebtes aufblasbares Bett – Pillow Rest Blue Queen von Intex

aufblasbares bett
Die meisten Modelle sind eigentlich so gefertigt, dass eine Person bequem darauf Platz finden kann. Doch gerade frisch Verliebte oder auch Ehepaare übernachten lieber zu zweit in einem Bett. Deswegen sollten Sie das Doppel Luftbett einmal ausprobiert haben. Natürlich ist es Ihnen überlassen, welche Größe eines Bettes Sie bevorzugen, aber auch eine einzelne Person hat wesentlich mehr Platz auf einem Modell mit der Queen Size Größe.
So betragen die Maße von diesem Doppel Luftbett 152 x 203 x 42 cm. Nicht nur Paare, sondern auch groß gewachsene Menschen finden hier bestens Platz, um gut und gemütlich liegen bzw. schlafen zu können.

Erhältlich ist das Modell für zwei Personen nur in der Farbe Dunkelblau, doch sei an dieser Stelle erwähnt, dass eine ruhige, dunkle Farbe eher zum Schlafen anregt, als eine helle, grelle Farbe.
Die Matratzenhöhe von 42 cm ist sehr gut gewählt, da Sie somit nicht zu hoch liegen und somit die Gefahr besteht, von der Matratze zu rutschen und auf den Boden zu fallen. Sie liegen jedoch auch nicht zu niedrig, so dass Sie möglicherweise den kalten Boden unter Ihnen schon spüren oder sehr hart und unbequem liegen.
Die Größe des gesamten Luftbettes ist auch so errechnet, dass es eigentlich in jedem normal großen Zimmer sehr gut auf dem Boden Platz finden kann und wird.

Die Eigenschaften im Luftbett Test

Als erstes möchten wir an dieser Stelle erwähnen, dass Sie sich keine Sorge um die passende Pumpe machen müssen. Diese ist bei dem Modell für zwei Personen bereits integriert. Somit müssen Sie keine Zeit mehr mit Aufblasen verbringen, was immer Ewigkeiten gedauert hat. Nun übernimmt die Pumpe die gesamte Arbeit und erledigt das Aufpumpen in nur wenigen Minuten, was auch im Luftbett Test schnell klappt. Die Pumpe kann jedoch nicht nur den Schlafplatz aufblasen, sondern die Luft auch selbst wieder ablassen, wenn Sie es wünschen. Somit ist es Ihnen frei gestellt, ob das Luftbett immer stehen bleiben soll oder ab und an abgelassen wird, damit wieder mehr Platz im Raum herrscht. Aufgrund dieses Aspekts ist es für Sie auch möglich, dieses Modell – ohne Luft wohlgemerkt – ohne große Schwierigkeiten von einem Ort zum nächsten zu transportieren oder das Bett auch im Freien zu nutzen. Gerade beim Campen möchte man nicht gerne auf dem harten Boden schlafen.

Damit der Liegekomfort auch gegeben sein kann und Sie sich noch weniger Sorgen machen müssen, ist bei dem Pillow Rest Blue Queen bereits das Kissen ebenfalls integriert. So wird kein zusätzliches Polster mehr benötigt – außer Sie liegen gerne etwas höher.

das Fazit zum Pillow Rest Blue Queen

Dieses Modell ist ein absoluter Dauerbrenner. Möglicherweise ist es das meistverkaufteste Produkt in diesem Bereich, das auf dem Markt erhältlich ist. Es hat eine 42 cm hohe Liegefläche mit eingebautem Kopfkissenbereich und eine integrierte elektrische Pumpe.
Die Liegefläche hat eine Abmessung von 203 x 152 cm, was für 2 Personen ein wenig eng sein kann. Eine Tragetasche ist mit dabei. Laut Hersteller trägt das Luftbett ein Maximalgewicht von 273 kg.

Insgesamt macht dieses Produkt einen guten Eindruck. Es ist schnell aufgeblasen (ca. 3 Minuten). Die eingebaute elektrische Luftpumpe leistet hier schnelle und gute Arbeit. Ist das Bett vollkommen mit Luft befüllt, ist es sehr gemütlich und man kann angenehm darauf liegen. Es ist sogar gemütlicher als einige herkömmliche Betten. Ist es über einen längeren Zeitraum in Benutzung, muss man gelegentlich etwas Luft nachfüllen. Große Luftverluste treten gewöhnlich nicht auf. Das Material ist robust genug, um darauf zu entspannen und zu schlafen. Es ist eine Empfehlung in unserem Luftbett Test!

Ein gutes aufblasbares Bett, das man sehr günstig kaufen kann!

Intex Luftbett Pillow Rest Blue Queen im Test

44,34 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details

 

 

Etwas mehr Komfort! – Comfort Plush Elevated Airbed Kit „Queen“ von Intex

Ein weiteres aufblasbares Bett  von dem Unternehmen Intex: Es ist für 2 Personen geeignet mit einer Liegefläche von 203 x 152 cm. Die Liegefläche ist 46 cm hoch.luftbett test
Das Befüllen mit Luft geht hier mit der eingebauten elektrischen Pumpe sehr schnell und dauert ca. 3-4 Minuten. In Dauernutzung verliert das Luftbett so gut wie keine Luft.
Es macht einen sehr stabilen Eindruck und ist hochwertig verarbeitet. Dank der beflockten Oberfläche ist das Schlafen auf diesem Produkt deutlich gemütlicher als bei den günstigeren Modellen. Es ist ein sehr hochwertiges aufblasbares Bett. Es liegt eine Tragetasche bei, in der man es nach jeder Nutzung wieder verstauen kann. Ein super Produkt in unserem Test ist dieses Modell von Intex.

Ein sehr komfortables Luftbett, das sehr zum schlafen einlädt.

 

 

 

Die Alternative unter den Luftbetten – das Comfort Quest von Bestway

Das Comfort Quest ist mit einer Liegefläche von 203 x 152 cm für 2 Personen geeignet. Die Höhe ist ca. 46 cm. Es hat eine integrierte elektrische Pumpe, mit der das Aufpumpen ca. 4 Minuten dauert. Das Ablasen geht ebenfalls sehr schnell. bestway luftbettEs ist gemütlich und man kann gut darauf schlafen. Insgesamt trägt es (wie die anderen Modelle für 2 Personen) ca. 273 kg. Gelegentlich muss man etwas Luft nachfüllen, was allerdings problemlos klappt aufgrund der integrierten Pumpe. Man drückt nur kurz einen Knopf und die Pumpe beginnt die Luft einzusaugen.

Insgesamt gibt es an diesem Produkt von Bestway nichts auszusetzen. Der günstige Preis macht es zu einer lohnenswerten Anschaffung, eine Empfehlung in diesem Luftbett Test.

ein günstiges und gutes Produkt – Bei dem Preis kann man nicht viel falsch machen.

 

 

aufblasbare Betten für 1 Person – das Deluxe Pillow Rest Blue Twin 230V von Intex

aufblasbares bett blue-twinOft ist es natürlich nicht nötig, ein großes Gästebett zu kaufen. Ein aufblasbares Bett für eine Person ist ungefähr so groß wie ein gewöhnliches Einzelbett, wenn es aufgeblasen ist. Einen sehr guten Schlafplatz für eine Person bietet das Deluxe Pillow Rest Twin 230V. Es verfügt über eine integrierte elektrische Pumpe und ist in wenigen Minuten aufgeblasen. Sehr schnell geht auch das Ablasen, da die Luft mit Hilfe der Pumpe wieder heraus gesaugt wird.

Dieses Modell hat die Maße 99 x 191 x 42 cm. Es ist genau passend für eine Person. Die Matratzenhöhe beträgt 43 cm und es trägt lauft Hersteller maximal 136 kg.  Wenn man es beim ersten Mal auspackt riecht es nach Kunststoff. Dieser Geruch vergeht allerdings nach kurzer Zeit. Es ist sehr gemütlich und man kann wunderbar darauf schlafen: Ein echter Tipp in unserem Luftbett Test!

ein sehr gutes Modell für eine Person!

 

 

Ein weiteres gutes Single-Luftbett – das Ultra Plush Twin von Intex

luftbett ultra-plushDas Ultra Plush Twin von Intex ist ein aufblasbares Bett der Oberklasse. Die Maße betragen 99 x 191 x 46 cm und es ist 46 cm hoch im aufgeblasenen Zustand. Es ist im Handumdrehen aufgeblasen. Es dauert ca. 2,5 Minuten. Das Ablasen geht mit der integrierten Pumpe ebenfalls sehr schnell. Besonders schön an diesem Modell ist die gemütliche Oberfläche, die schnell zu einem Schläfchen einlädt. Dieser schöne Schlafplatz ist außerdem sehr stabil und verliert kaum Luft. Gelegentlich (alle paar Tage) ist es nötig, etwas Luft nachzufüllen. Dies gelingt problemlos mit der eingebauten Pumpe. Insgesamt ist dieses Produkt sehr zu empfehlen, weswegen es unser absoluter Tipp ist in unserem Luftbett Test für den Bereich der Einzel-Luftbetten.

Fazit: Ein aufblasbares Bett, das keine Wünsche offen lässt!

 

Das ideale aufblasbare Bett – das Intex Luftbett Deluxe Pillow grey-blue Queen

intex luftbett testSie bekommen spontan Besuch, haben jedoch kein Gästezimmer, welches Sie ihrem Besuch anbieten könnten? Dann stellt sich natürlich die Frage, wo nun der Gast übernachten soll. Eigentlich wird ja nur eine Übernachtungsstätte benötigt, weswegen sich an dieser Stelle ein Modell, das mit Luft befüllt wird, sehr gut eignen würde. Dieses ist rasch aufgeblasen und kann an jeden x-beliebigen Ort gestellt werden. So kann das Wohnzimmer beispielsweise als Nachtstätte herhalten.
Diese hier vorgestellte Variante erhalten Sie in den Farben Grau und Blau – eine Farbkombination, welche sich sehr positiv auf Ihren Schlaf auswirkt. Die Farben wirken beruhigend und fördern den Schlaf.

Die Maße dieses Modells liegen bei 152 x 203 x 43 cm. Wie Sie an diesen Maßen unschwer erkennen können, haben auf diesem Modell zwei Personen problemlos Platz. So benötigen Sie kein zweites Exemplar – außer Sie bekommen von mehreren Personen gleichzeitig Besuch. Auch die Höhe ist etwas größer, als andere Modelle dieser Kategorie. Somit ist garantiert, dass der Schlaf sehr gut und angenehm sein wird. Sie schlafen somit nicht direkt auf dem harten Boden und sind auch von unten her vor der Kälte des Bodens geschützt. Dennoch ist die Höhe nicht zu groß, so dass die Gefahr bestünde, dass Sie während des Schlafens auf den Boden fallen.

Die Oberfläche ist zudem noch beflockt, was wiederum für einen angenehmen Komfort beim Schlafen bzw. Liegen sorgt. Immerhin ist die Bequemlichkeit das A und O, wenn man in Ruhe schlafen möchte. Sie sollten sich darauf wohlfühlen und gerne darauf Platz nehmen. Entspannte Nächte sind Ihnen garantiert. Und im Gegensatz zu anderen Produkten werden sich hier keine Verspannungen zeigen.

Nur das Beste für die Gäste im Luftbett Test

Das Wichtigste über dieses Modell haben wir Ihnen im Luftbett Test nun genannt, doch möchten wir Ihnen gewisse Eigenschaften nicht vorenthalten.
Die Größe kennen Sie bereits, das Gewicht dieses Bettes liegt bei 9 Kg – relativ schwer im Vergleich, doch bereits mit der Luftfüllung.
Sie selbst können Luft in das Bett pumpen oder auch wieder heraus lassen – es spielt keine Rolle, wie oft Sie diese Prozedur über das Produkt ergehen lassen. Eine gewisse Langlebigkeit wird Ihnen bei dem Modell geboten.

Im Luftbett Test ist dieses Modell eine passende Wahl!

Damit Sie sich jedoch nicht die Hände schmutzig machen müssen – wie es immer so schön heißt – ist bei diesem Modell bereits eine elektrische Pumpe integriert. Diese übernimmt die Arbeit des Auf- und Abpumpens. Somit können Sie der Pumpe dabei zusehen, während diese die Arbeit für Sie übernimmt. In nur wenigen Minuten steht das Luftbett vollkommen aufgeblasen und bereit zur Nutzung parat.

 

 

Die Besten in unserem Luftbett Test!

Die Empfehlung aus unserem Test für 2 Personen ist das Comfort Plush Elevated Airbed Kit „Queen“ von Intex. Es bietet einen großen Komfort und ist sehr günstig im Vergleich zu herkömmlichen Betten. In unserem Luftbett Test ist die Empfehlung für 1 Person das Ultra Plush Twin von Intex. Es ist außerordentlich komfortabel. Diese beiden Modelle gefallen uns am besten und sind die Gewinner in unserem Test.

Wer noch nach weiteren gemütlichen Schlafplätzen suchen möchte, kann einen Blick auf die Bestseller-Seite werfen. Dort werden die beliebtesten Produkte aus diesem Bereich bei Amazon angezeigt. Ein aufblasbares Bett kaufen ist auf diesem Weg sehr einfach.

 

passendes Zubehör für Luftbetten

Luftmatratzen werden in unterschiedlichen Größen angeboten. Ebenso verschieden sind die Varianten, in denen dieser Artikel zu finden ist. Dabei gehört die Art des Aufpumpens zu den wichtigsten Punkten, die es zu vergleichen gilt. Je nach Größe des Modells und Preisklasse ergibt sich die Auswahl. Bei sehr teuren Varianten, die als Luxusmatratze beschrieben wird, ist eine Pumpe integriert. Diese befindet sich in der Matratze und wird mit Netzstrom betrieben. Direkt nach dem Einstecken in die Steckdose kann es losgehen. Mittels Knopfdruck werden das Luftbett aufgepumpt oder leer geblasen. All dies geschieht innerhalb weniger Minuten und kann durch die Knöpfe jederzeit unterbrochen werden. Auch im Luftbett Test geht das Aufpumpen bei den beliebten Modellen sehr schnell.

Wenn dem aufblasbaren Bett keine Pumpe beiliegt, sollte man eine Pumpe dazukaufen!

Die Nutzung der aufblasbaren Betten zeigt sich sehr vielseitig. Durch den Motor darf dieses Modell jedoch keinen Kontakt zu Wasser haben. Somit ist es ausschließlich als Bett oder zum Entspannen vorgesehen. Bei Modellen, die über keine integrierte Pumpe verfügen, ist zusätzlich eine Nutzung als Luftmatratze möglich. Die Pumpe muss bei all diesen Varianten separat erworben werden. Zu beachten ist lediglich die Kompatibilität zum Ventil, dass die Luft in die Kammer strömen kann und sich diese schnellstmöglich füllt. Die Klassiker sind Hand- oder Fußpumpen. Je größer die Kammer ist, die zu befüllen ist, desto größer sollte die Pumpe sein.

weiteres Zubehör

Ohne Pumpe ist eine Nutzung des aufblasbaren Bettes nicht möglich. Dennoch gibt es noch weiteres Zubehör, welches je nach Preisklasse und Hersteller in der Packung zu finden ist. Dazu gehört beispielsweise eine Transporttasche. Ob zum Transport oder zur Aufbewahrung, in dieser Tasche ist die Hülle der leeren Matratze ideal aufgehoben. Ein Schutz ist bei Sonneneinstrahlung ebenso wichtig wie bei Haustieren, die in der Wohnung frei herumlaufen können. Die Erfahrung zeigt, dass dieses Zubehör in erster Linie bei den teuren Modellen zu finden ist und ansonsten eine Rarität darstellt.

eine Unterlage ist oft sinnvoll, aber im Luftbett Test nicht immer nötig!

Um die Langlebigkeit zu erhalten, bietet es sich an, sich mit weiteren Dingen auszustatten, die eventuell bereits im Haushalt zu finden sind. Je nach Untergrund ist es angemessen, dass unter das aufblasbare Bett ein Tuch oder andere Schicht gelegt wird. Auf diese Weise werden Beschädigungen und somit ein Luftverlust verhindert. Bei Haustieren ist ebenfalls sinnvoll, dass auf die Luftmatratze ebenfalls ein Tuch oder ähnliches gelegt wird. Je nach Charakter des Tieres kann es notwendig sein, dass hierbei dickere Materialien zum Einsatz kommen. Der Großteil der Hüllen haben auf einer Seite, der Liegefläche, eine samtige Oberfläche. Diese lässt sich reinigen und sorgt für ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Daher ist die Verwendung eines Leintuches nicht unbedingt notwendig.

 

Verwendung von Luftbetten – Beachtenswertes

Für den einen oder anderen ist ein Haushalt ohne ein Luftbett nicht mehr vorstellbar. Die Vorteile sind sehr umfangreich, was sich unter anderem in den Nutzungsmöglichkeiten darstellt. Bei der Auswahl des optimalen Modells kann auf die spätere Nutzung eingegangen werden. Somit lässt sich die Größe, Höhe, Breite und die Form beeinflussen. Die Zusammensetzung des Materials ist bei allen Modellen sehr ähnlich, Unterschiede gibt es allerdings in der Materialstärke. Die Stärke wirkt sich auf den Robustheit aus und letztendlich auf die Qualität. Ob zum Schlafen, Entspannen oder Spielen, um die Lebensdauer möglichst lange zu erhalten, ist es wichtig, dass die Angaben der Hersteller eingehalten werden.

Luftdruck und maximale Belastung sind einzuhalten!

Sowohl bezüglich des Luftdruckes, wie auch der maximalen Gewichtsbelastung werden seitens der Hersteller Angaben gemacht, die idealerweise eingehalten werden. Entsprechend des Gewichtes lässt sich ableiten, ob eine oder zwei Person auf dem aufblasbaren Schlafplatz übernachten können. Ein weiterer Faktor ist das Alter und die Größe der jeweiligen Personen. Bei Kindern ist es meist möglich, dass sich zwei oder mehr darauf aufhalten, was bei Erwachsenen meist nicht vorgesehen ist. Die Ausnahme stellen entsprechend breite Ausführungen dar. Um die Stabilität dennoch zu erhalten, verfügen diese über mehr als eine Luftkammer.

schlafen, entspannen und toben

Unabhängig von der Verwendung ergibt sich die ebenfalls der Örtlichkeit, wo das Luftbett liegen oder liegen sollen. Die Lebensdauer lässt sich durch die Einhaltung einiger Tipps ausbauen. Dadurch lassen sich günstige und teure Modelle länger nutzen. Bei günstigen Modellen fällt die Qualität und die Stärke des Materials meist geringer aus, weshalb eine Überbelastung unbedingt zu vermeiden ist. Diese Überbelastung kann sich durch unterschiedliche Details ergeben, wie zum Beispiel der Strapazierung des Materials. Um diese Gefahren einzudämmen, kann im Luftbett Test mit Hilfe von Decken das Aufscheuern der Unterseite unterbunden werden. Eine große Gefahr für das Material geht von Haustieren aus, welche sich frei in der Wohnung bewegen können.

Haustiere mit scharfen Krallen sollten nicht auf das aufblasbare Bett!

Dies können Hunde, Katzen, aber auch andere Tiere wie Kaninchen sein. Letztendlich betrifft es alle Tiere, die über Krallen verfügen und Zugang zu dem Luftbett haben. Ebenfalls ist beim Aufpumpen zu beachten, dass nicht viel zu viel Druck in der Luftkammer ist. Da es sich um Hand- oder Fußarbeit handelt, wird die Grenze meist schnell erkannt. Auf eine externe elektrische Pumpe solle allerdings verzichtet werden, da diese nicht automatisch abschaltet. Die integrierte Pumpe schaltet automatisch ab, wenn der maximale Füllstand der Kammern erreicht ist. Die Luftmenge sollte an die Vorlieben beim Schlafen angepasst werden. Selbst bei einer optimalen Anpassung sollte diese Matratze nicht als dauerhafter Schlafplatz genutzt werden.