Skip to main content

selbstaufblasbare Isomatte – So ist die Trail Pro von Therm-a-Rest


Beschreibung

Die selbstaufblasbare Isomatte Trail Pro von Therm-a-Rest

selbstaufblasbare IsomatteWer kennt es nicht – Sie gehen gerne Campen und übernachten dann im Zelt. Der Schlafsack bietet zwar etwas Wärme, doch direkt auf dem Boden kann diese nicht lang erhalten bleiben und noch dazu wird es auf Dauer sehr unbequem. An dieser Stelle möchten wir Ihnen gerne die selbstaufblasbare Isomatte Trail Pro von Therm-a-Rest näher bringen. Diese hat so einige Besonderheiten, welche Sie kennen sollten.
Die Dicke dieser Matte beträgt 5 cm. Dieses Maß sorgt dafür, dass Sie bestens vor dem kalten Boden geschützt sind und dennoch nicht zu hoch liegen. Die perfekte Unterlage für den Schlafsack.

Hier gibt es die Trail Pro bei Amazon!

Zudem werden Ihnen von diesem Modell zwei unterschiedliche Größen angeboten, damit auch einem jedem der Zugang zu diesem Produkt gewährt werden kann. Das erste Modell weist Maße von 183 x 51 x 5 cm auf. Das zweite Modell brilliert mit Maßen von 168 x 51 x 5 cm. Wie sie erkennen können, ändert sich hierbei nur die Länge – jedoch nichts bei der Dicke oder der Breite. Aus diesem Grund können wir nur sagen, dass die aufblasbare Isomatte lediglich für eine einzelne Person geeignet ist. Für zwei Personen kann man ein aufblasbares Bett wählen.

Unterschied der Isomatten

Eine herkömmliche Isomatte ist bekanntlich sehr dünn und bietet nur wenig Komfort. Aufgrund der Maße dieser ist es nicht möglich, bequem darauf zu liegen und meist spüren Sie dennoch den harten Boden unter Ihnen. Dem ist bei dem aufblasbaren Modell nicht so.
Die selbstaufblasbare Isomatte bläst sich – wie es der Name schon verrät – von selbst auf. Sie müssen sich selbst nicht anstrengen, außerdem wird auch keine zusätzliche Pumpe benötigt. Ein wesentlicher Vorteil, gerade, wenn Sie campen sind.

Die Matte ist nicht nur bequem, sondern auch warm. Aufgrund der Dicke der Matte sind Sie bestens vor der Kälte des Bodens geschützt. Speziell die Bereiche des Oberkörpers, der Hüften und der Füße sind nochmals mehr isoliert, als der Rest der Matte.
Vielleicht interessiert es Sie zudem, dass die aufblasbare Isomatte aus einem vakuumgegossenen Schaumstoff besteht. Dieser sorgt dafür, dass die aufblasbare Isomatte sehr leicht ist und somit auch der Transport um einiges einfacher von statten geht. Sie müssen die Isomatte lediglich einmal in der Mitte falten und dann aufrollen. Schon können Sie die aufblasbare Isomatte in einem Sack verstauen – dieser ist bereits im Lieferumfang enthalten.

Die Ränder, welche sich im Bereich des Rumpfes befinden, wurden bei dieser Isomatte begradigt, damit die Schlafoberfläche etwas erhöht wird. So können Sie wesentlich komfortabler schlafen und liegen nicht flach wie ein Brett auf dem Boden.